Plenumsprotokoll/57

Aus Niemandsland
Zur Navigation springenZur Suche springen


Protokoll der Sitzung des Niemandsland-Plenums am hat Datum::3.06.2013

Raum
in Raum::Hof
Protokoll
{{#arraymap:Torsten|,|x|x |\n:}}
Moderation
{{#arraymap:Ryan|,|x|x |\n:}}
Anwesende
{{#arraymap:Torsten, Verena, Thomas, Swen, Ryan, Armin, Flo|,|x|x |\n:}}
Anzahl Gäste
hat Anzahl anwesender Gäste::2
Beginn
beginnt um::20:00
Ende
endet um::22:00

TOPs.:

1. Schlüssel Werkstatt. - Armin

2. Vorschlag Emailverteiler: info@ für Internes an aktive Mitglieder. mitglieder@ an alle Mitglieder für allg. NL-Infos - Verena

3. Begrüßungsemail für neue Mitglieder (Vorlage erstellen inkl. Zahlungsaufforderung) - Verena

4. Plenumsprotokolle - Verena

5. Aktionstag: Tatort T-Shirt – Tausch Dich glücklich! NRW-weit nächsten Sa im NL - Verena

6. Anfragen zu Privatfeiern - Verena

7. Übernachtungsgäste BUNDjugend NRW 8./9.6. und 21.-26.10. BUNDjugend NRW: Ohne Geld durch die Welt; Reclaim Power Tour 21./22.8. - Verena

8. Anfrage: Workshop 14. - 16.6. Alternative Lebensentwürfe. Leoni

9. Wer gestaltet die Webseite des U-Ladens? - Thomas

10. Halb private Feier von Zoey. - Thomas

11. Video bei Open Day machen? - Thomas

12. Bezug nehmend auf die „angenervt“ Mail. - Torsten - Text unter Diskussion

13. Neue Leute im NL - Ryan

14. Finanzen und Finanz AK. - Ryan

15. Catering GRÜNE - Flo

---

Berichte aus den AKs.

AK Werkstatt: Die Leute, die sich für die Werkstatt verantwortlich fühlen sind aufgefordert worden, sich zusammen zu setzen um die Regelungen abzusprechen. Das hat bisher noch nicht statt gefunden und auch noch keine Resonanz zu dieser Anfrage ist gekommen.

AK Übernachtungsgäste: BUND-Jugend NRW kommen mit 10-12 Leuten am Samstag (8.6.) gegen 18 Uhr. Die Gäste bleiben bis Sonntag gegen 18 Uhr. Verena hostet die Veranstaltung.

---

1. Das Thema benötigt längeren Gesprächsbedarf, da noch weitere Themen, wie Ordnung wichtig sind und besprochen werden sollten. Derzeit kein Beschluss oder Konsens dazu.

2. Verena schlägt vor den info@ Verteiler auch für interne Kommunikation der aktiven Mitglieder zu verwenden. Beschluss: Machen wir erstmal so.

3. Thomas und Verena erstellen die Begrüßungsmail und wir bitten Mic sie dann als Automatismus einzubauen.

4. Verena bemängelt, dass Protokolle fehlen, bzw. unvollständig sind. Nochmal die Aufforderung die Protokolle zu ergänzen, soweit möglich. Protokollanten sind dafür verantwortlich die Protokolle ins Wiki zu übertragen.

5. Wer hostet/ organisiert die Veranstaltung? Der U-Laden ist dazu geöffnet. Es finden keine Partys statt, da wir Übernachtungsgäste haben. Verena bittet darum, dass Veranstaltungen bitte rechtzeitig im Kalender des WIKIs einzutragen sind.

6. Verena wünscht sich, dass private Partys besser koordiniert werden. Verena weist auf die im WIKI vorhandene Standard Antwortmail unter Anfragen zu Privatfeiern hin.

7. Bitte bis zum nächsten Plenum herausfinden wie die weiteren Veranstaltungen im NL ablaufen sollen. Im Moment weiß noch keiner was über den einwöchigen Workshop der BUNDjugend NRW im Oktober im Niemandsland.

Reclaim Power Tour wird von Stefan gehostet. Anfrage an Stefan: was da nun vereinbart ist-wird-soll-wieauchimmer... Wer organisiert & beteiligt sich an Volxküche für die Gäste am 21.8.?

8. Wann: steht oben. Wie viele: maximal fünf Was wird gebraucht: Leute die was über ihre alternativen Lebensentwürfe zu erzählen haben. Bitte dazu eine Mail an mitglieder@ rund schicken. Leoni schreibt sie und Torsten schickt sie dann rund.

9. Erstellen einer Unterseite im Blog des NLs. thomas erstellt die Inhalte. Irgendwer schiebt ie dann hoch.

10. Thomas hostet die Veranstaltung. Weitere Informationen kommen noch. Termin wird erstellt. Einnahmen über Getränkeverkauf.

11. Thomas möchte gerne einen Infofilm über das NL machen, welcher im Blog erscheinen soll. Er braucht Fotos dazu. Bitte GEMA freie Musik finden. Aufnahme einer open Jam Session? Wo hochladen?

12. Bitte Absprachen machen, wenn Aktionen in Räumen von AKs geplant sind. Bei Spontanaktionen bitte auch HINTERHER mitteilen, dass die Leute, die es betrifft nicht wie der Ox vorm Berg da stehen. Flo schlägt eine Inventur aller Dinge im NL vor und wir entscheiden dann was damit passiert. Ideen: Verkaufen, verschenken, ver-wasauchimmer... Gelder kommen dann dem Verein zu gute. Beschluss: Machen wir am 6.7.2013 so. Viele Mitmacher erwünscht!

13. Ryan wünscht sich, dass mit neuen Leuten sensibler umgegangen wird. Also noch sensibler, als wir schon miteinander umgehen sollten...

14. Es sollen alle Abrechnungen und Gelder ab dem 10.6.2013 spätestens in der Woche nach der Veranstaltung beim Kassenwart landen. Für Details zu Veranstaltungen gibt es einen Workshop Tag, zu dem bitte viele Leute erscheinen mögen. Termin: 15.6.2013 ab 11 Uhr.

15. Am 8.6. um 10 Uhr morgens muss das Catering da sein. 60 Essen zu 7 € plus MwSt. Wir bekommen dafür rund 600 €. Das Geld soll auf dem NL Konto abgewickelt werden. Die Bezahlung der Köche richtet sich nach dem was nach der Abrechnung an Einnahmen übrig bleiben.

Schluss: 22:18