Plenum der Kochgruppe 30.11.2011

Aus Niemandsland
Zur Navigation springenZur Suche springen

Plenum der Kochgruppe am 30.11.2011

Protokoll: Mic

Anwesende:

  • Blasius
  • Mic
  • Tinka

Kochplan

Tinka wird als Sprecherin bestätigt.

Folgender Kochplan soll zukünftig als Vorlage dienen:

Montag
Tinka
Dienstag
Mika
Mittwoch
Janine
Donnerstag
Mic
Freitag
Blasius
Samstag
(rotierend)

In gleicher Reihenfolge wechseln wir samstags durch. Blasius fängt an.

Bei Ausfällen mögen die Köch_innen selbstständig eine Vertretung organisieren und der Ökoma Bescheid geben.

Anschaffungen

Die Sprecherin (Tinka) bekommt eine Kasse, in die wir das geforderte Geld (1 Euro/Person/Mahlzeit) einzahlen. Von dort wird die Hälfte an die Vereinskasse durchgereicht.

Putztag

Wir wollen die Küche einmal im Monat gemeinsam reinigen und anschließend unser Plenum abhalten. Dazu treffen wir uns am 14.12. um 18 Uhr und danach jeweils am zweiten Mittwoch.

Abendessen

Wir würden Abendessen gerne wieder anbieten. Die Anwesenden haben dazu derzeit jedoch keine Möglichkeit. Wir hoffen auf eine Erweiterung unserer Gruppe.

Einzeltermine mit Veranstaltung sind dennoch gewünscht. Bitte macht Vorschläge!

Kaffee & Kuchen

Tinka und Mic haben Interesse am Kaffeekränzchen. Und zwar samstags, weil an diesem Tag der Laden nach dem Mittagessen bereits geschlossen hat. Frühestens in drei Wochen wegen Terminlichkeiten.

Veranstaltungen

Wir sind dazu bereit, für Veranstaltungen zu kochen. Eingehende Anfragen werden wir beim Treffen besprechen und interessierte von uns geben die Konditionen dazu an.

Website

Mic bietet an, seine Kamera zum Kochen mitzubringen und ein Action-Foto anzufertigen, sowie beim Vorstellungstext zu helfen.

Regelung der Anmeldung

Um Anmeldungen zum Essen zu vereinfachen, kommunizieren wir folgende Regelung:

Es gibt einen Zettel, auf dem Anmeldungen eingetragen werden. Wenn die/der Köch_in die Anmeldungen schließen will, nimmt sie/er den Zettel mit in die Küche. Danach anfragende Menschen dürfen gerne vorbei kommen und mitteilen, dass sie nicht angemeldet sind.