Hilfe:E-Mail

Aus Niemandsland
Zur Navigation springenZur Suche springen

Zugangsdaten

Das Niemandsland verfügt über einen eigenen Mailserver.

Jedes Mitglied mit einem Benutzerkonto ist per E-Mail unter [benutzername]@niemandsland.org erreichbar.

Der Admin händigt Benutzernamen und Passwort aus und hilft bei technischen Problemen.

Zum Abrufen der Postfächer gibt es prinzipiell zwei Möglichkeiten:

Mail-Programm

Die empfohlene Methode ist es, ein Programm zu installieren, mit dem die E-Mails abgerufen und verschickt werden.

Folgende freie Software bietet sich dazu an:

Eines der Programme wird bei den üblichen Linux-Distributionen vorinstalliert. Unter Windows hat sich Thunderbird weitgehend durchgesetzt.

Der Abruf erfolgt über das IMAP-Protokoll. Im Mail-Programm muss dazu lediglich niemandsland.org als Server konfiguriert, sowie Benutzername und Passwort eingegeben werden.

Webmail

Wenn ihr keine Programme auf eurem Rechner installieren könnt oder Gast an einem fremden Rechner seid, empfiehlt sich dieser Weg.

Unter https://niemandsland.org/roundcube ist ein sogenannter Webmailer verfügbar.

Hier kann mensch E-Mails abrufen und verschicken, wie von GMX und Google Mail bekannt.

Mail-Filter

E-Mail-Filter für Abwesenheitsnotiz

Wer mag, kann seine E-Mails vom System nach seinen eigenen Regeln sortieren lassen. Mit Filtern können E-Mails geordnet, umgeleitet, automatisch beantwortet und auch gelöscht werden.

Dazu besuche den Webmailer und gehe zu den Einstellungen/Filter. Definiere dort einen Filtersatz, aktiviere ihn und lege deine Filter an.

Beispielsweise lässt sich darüber eine Urlaubsschaltung erstellen, bei der alle eingehenden E-Mails direkt mit einem Standardtext beantwortet werden.

Aliase/ Verteiler

Für gewisse Zwecke haben wir Alias-Adressen. E-Mails an diese Adressen werden an eine oder mehrere Personen weitergeleitet und funktioneren daher auch als Verteiler.

Die Aliase sind für alle Vereinsmitglieder frei zugänglich. Eine Mail an den Admin mit der Bitte um Aufnahme in die Empfängerliste genügt.

Empfänger: Torsten , Armin , Tinka , Flo , Daniela , Verena , Ryan , Stefan , Max , Aline , Dennis , Aike , Stephie
Empfänger: Torsten , Armin , Tinka , Flo , Daniela , Verena , Ryan , Stefan , Mic , Anke , Arnaud, Baerbel, Blasius, Claudia, Doris, Dirk, Janine, Jo, Klaus, Mika, Robert, Ben, Max, Flavia, Anna, Stephie, Aline, Dennis , Lechu , Aike , Sohrab , Magda , Maren
Empfänger: Anke , Verena , Flo
Empfänger: Flo , Torsten
Empfänger: Flavia , Ryan , Flo , Verena , Anke , Torsten
Empfänger: Stephie , Magda , Maren , Verena

Hinweis: Aliasadressen nicht als Absender verwenden, sondern ausschließlich die persönliche Emailadresse [benutzername]@niemandsland.org.

Wer auf Emails an Aliasadressen antwortet bitte in der Antwortmail die entsprechende Aliasadresse ins CC setzen. <ref>Plenumsprotokoll/61</ref>


Admin kontaktieren bei folgenden Anliegen:

  • Ein- oder Austragung aus der Empfängerliste eines Aliases. (Die Aliase sind für alle Vereinsmitglieder zugänglich.)
  • zusätzliche Aliase einrichten: [gruppenname]@niemandsland.org (z.B. Kochgruppe, Vorstand, Admin). Bitte vorher im Plenum besprechen.
  • Weiterleitung an eine private Emailadresse. Standardmäßig werden Emails an Alias-Adressen an die interne Mailadresse [benutzername]@niemandsland.org weitergeleitet.

Referenzen

<references />