Befindlichkeitsrunde

Aus Niemandsland
Zur Navigation springenZur Suche springen

In einer Befindlichkeitsrunde berichten die Anwesenden von ihrer augenblicklichen Gefühlslage.

Der zeitliche Rahmen sollte dem Anlass angepasst sein.


Beispielsweise kann man sich an folgenden Fragen orientieren:

  • Wo komme ich gerade her?
  • Wie bin ich hier?
  • Was ist für mich im Augenblick im Vordergrund?